Warning: Use of undefined constant minor - assumed 'minor' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w0188898/familienzentrum-langeland.de/wp-config.php on line 94
Ernährungsprojekt – Familienzentrum Langeland

Ernährungsprojekt

Gesundheit als Entdeckungsreise mit Jolinchen

Spielen, toben, lachen – das soll bei unseren Kindern an der Tagesordnung stehen. Dies ist aber nur möglich, wenn sie sich wohlfühlen. Darum haben wir unter anderem das Programm „ Jolinchenkids – Fit und gesund in der KiTa“ seit 2 Jahren als festen Bestandteil in unserem KiTa-Alltag installiert. Ziel ist es, KiTa-kinder, Eltern und Erzieher für einen gesunden Lebensstil zu begeistern. Als zertifizierter Ort gesunden Aufwachsens ist es uns eine innere Verpflichtung entsprechende Rahmenbedingungen und Strukturen aufrechtzuerhalten und situativ, flexibel mit unseren Möglichkeiten auszugestalten.

Wissen, was gut für den Körper ist

Neben dem seelischen Wohlbefinden der Kinder steht bei "JolinchenKids" die gesunde Ernährung und vielseitige Bewegung im Vordergrund. Studien zeigen: Wenn Kinder über ausreichende psychische Widerstandskräfte verfügen, können sie sich selbst unter belastenden Bedingungen gut entwickeln. Ein Ziel des bundesweiten Programms ist es deshalb, Kinder emotional stark zu machen. Hierfür wurden unsere Erzieherinnen und Erzieher darin geschult, die seelischen Schutzfaktoren der Kinder bewusst wahrzunehmen und zu fördern.

Ebenfalls im Fokus: Kita-Personal und Eltern

Der Arbeitsplatz Kita bringt viele Belastungen mit sich, zum Beispiel, wenn es um die Gestaltung des Essens, ungünstige Körperhaltungen, hohe Lärmpegel oder Zeitdruck geht. Die Gesundheit und Arbeitszufriedenheit des Kita-Personals sind deshalb ebenfalls wichtige Bausteine des Programms. Auch die Eltern werden mit einbezogen. Als Vorbilder für die Kinder in Sachen gesunder Lebensführung können sie die Aktivitäten mitgestalten und begleiten.

Und wer ist Jolinchen?

Das Drachenkind Jolinchen soll dabei als Vorbild bei den Kindern etabliert werden. Es ist fröhlich und sympathisch, aktiv und sportlich, isst gern abwechslungsreich, fragt viel, probiert vieles aus und reist mit ihnen an spannende Orte wie ins "Gesund-und-lecker-Land", in den "Fitmach-Dschungel" und auf die "Insel Fühl mich gut".

Materialübersicht „JolinchenKids“ (AOK)